RYL_Blog_SnusStorage

Royal Lifestyle Snus Blog

SNUS von Royal Lifestyle: Nikotinkonsum ohne Umwelt-
verschmutzung!

Umwelt und Recycling – Zwei Schlagwörter unserer Zeit! Darauf achten, dass die eigene Müllproduktion niedrig bleibt, recycelbare Produkte kaufen… Vielen Menschen ist das Konzept, umweltschonend zu leben, inzwischen ein großes Anliegen für die Zukunft der Welt und der nachfolgenden Generationen.

Der Spaziergang durch eine mitteleuropäische Großstadt lässt einen oftmals wundern: Wieso werfen Menschen überhaupt noch Müll zu Boden, wenn der nächste Mistkübel nur einige Meter entfernt steht? Auffällig ist, dass sich die meisten hierzulande daran halten, nichts auf der Straße zu entsorgen, wobei die alten Zigarettenstummel hier eine Ausnahme bilden! Die Überreste der Glimmstängel übersäen unsere Gehsteige, Straßenkanten und teilweise sogar Parks. Im Sommer, am Badestrand – der gleiche ungustiöse Anblick. Die Wahrheit ist dabei leider aber auch: Selbst wenn wir die Zigarette vernünftig entsorgen – ihr “Restgift” löst sich nicht in Luft auf!

Im unverbrannten Tabak und dem Filter finden sich vielerlei Schadstoffe konzentriert, stellen Sie sich also vor, wie schädlich es ist, diese in einen Bach, See oder gar ins Meer zu werfen! Zigarettenkippen sind sogar das häufigste Abfallprodukt weltweit – Billionen davon verseuchen jährlich unsere Umwelt. Es handelt sich dabei tatsächlich um toxischen Sondermüll!

Snus oder Snüs, qualitativ hochwertigste Nikotinlutschsackerl von Royal Lifestyle, zerstreuen vielerlei Zweifel beim Konsum von Nikotin! Vor allem aber reihen sie sich mitnichten neben die toxischen Zigarettenstummel als Sondermüll – Und das sollte all jenen, die mit dem Gedanken spielen, mit dem Rauchen aufzuhören, ein überzeugender und überlegenswerter Punkt sein! In der Snus-Box von Royal Lifestyle können Sie nämlich die verbrauchten Snus einfach abgelegt, sodass umweltgerechte Entsorgung zum Kinderspiel wird.

Unsere Snus basieren auf natürlichen Zutaten und beinhalten außerdem keinen schädlichen Tabak! Sie inhalieren bei der Konsumation also kein Arsen, Blei, Chrom, Kupfer, Cadmium, Formaldehyd, Benzol oder Kohlenwasserstoffe. Sie konsumieren Nikotin, zusammen mit dem natürlichen Kraut der Damianapflanze. Auch wenn niemand versucht, zu behaupten, Nikotin sei gesund – man kann Nikotin zu sich nehmen, ohne dabei die Umwelt zu verschmutzen!

Ältere Beiträge

Schluss mit Rauchen im Auto

Österreich, Schottland, Frankreich, Wales, England, Italien, Griechenland, Irland und Zypern. Sie alle haben etwas gemeinsam: In diesen Ländern darf im Auto im Beisein von Kindern und Jugendlichen nicht geraucht werden.

Die Super White Edition ist da!

Mit unserer neuen Super White Edition erstrahlen deine Zähne weiß und dein Atem ist frisch wie mit einem Kaugummi! Wie das geht? Unser Füllgranulat für die Pouches, sowie auch der Stoff der Säckchen selbst enthalten keine farbigen Stoffe und sind rein weiß.

Hi, bist du schon über 18?